Zum Hauptinhalt wechseln
Mighty Drinks Rezept

Veganes Hähnchen Curry

Veganes Hähnchen Curry
Mighty Drinks
Autor und Experte4 Monate vor
Profil von Mighty Drinks anzeigen

Veganes Hähnchen Makhani Curry

Servings
4
Prep Time
15 min
Cook Time
40 min

Für die Sauce:

  • 400 g Dosentomaten
  • 300 g frische Tomaten
  • 1 EL Ingwerpaste
  • 1 EL Knoblauchpaste
  • 8 grüne Kardamomschoten
  • 2 Zimtstangen
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL scharfes Chilipulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL gehackter Dill
  • 100 ml Mighty M.lk Ungesüßt
  • 3 EL Öl

Instructions

1.

Backofengrill auf hohe Stufe einschalten

2.

Den Ingwer und den Knoblauch mit einer Mikroreibe zu einer feinen Paste reiben. In einer Schüssel alle Zutaten für die Marinade vermischen und mindestens eine Stunde lang marinieren lassen.

3.

Die Dosentomaten und die frischen Tomaten in einem Mixer zu einer feinen Konsistenz verarbeiten und danach beiseitestellen.

4.

In einem Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, den grünen Kardamom, die Zimtstangen und das Salz hinzugeben, bis es leicht zu brutzeln beginnt. Die Tomaten, die Ingwer- und Knoblauchpaste, das Chilipulver, den gemahlenen Kreuzkümmel und das Garam Masala hinzugeben. Bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren  auf die Hälfte einkochen lassen. Dies sollte etwa 30 Minuten dauern.

5.

Bei der Verwendung von Fleisch: Wenn die Sauce eingedickt ist, das marinierte Hähnchen auf ein Backblech legen und unter den heißen Grill schieben. Bei der Verwendung von veganem Hähnchen: Die marinierten Stücke in einer separaten Pfanne anbraten.

6.

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis und die Kurkuma einrühren. 15 Minuten lang köcheln lassen.

7.

Den Zucker, die ungesüßte Mighty M.lk und den Dill in die Makhani-Sauce einrühren. Wenn das Hähnchen gar ist, in die Sauce geben. Fertig ist das vegane Hähnchen Curry.

8.

Mit Basmatireis und etwas Salat aus Koriander, Zwiebel und Tomaten servieren.

Für die Marinade:

  • 500 g veganer Hähnchenersatz
  • 1 TL Ingwerpaste
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Mighty M.lk Ungesüßt
  • 3 EL milchfreier Joghurt

Beilagen:

  • 300 g Basmatireis
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 2 Tomaten, entkernt und gewürfelt
  • 2 EL Koriander, gehackt
Mighty Drinks
Autor und Experte
Profil von Mighty Drinks anzeigen
mightypea