Zum Hauptinhalt wechseln
Mighty Drinks Rezept

MIGHTY-Lasagne (vegan) mit Sauerteig-Knoblauchbrot

MIGHTY-Lasagne (vegan) mit Sauerteig-Knoblauchbrot
Mighty Drinks
Autor und Experte6 Monate vor
Profil von Mighty Drinks anzeigen

Vegane Lasagne Rezept:

Servings
4 Personen 
Prep Time
25 Minuten
Cook Time
50 Minuten

Für die fleischlose Sauce:

  • 10 vegane Lasagneblätter, blanchiert und in kaltem Wasser aufbewahrt
  • 400 g fleischloses Gehacktes
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Stangensellerie, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 x Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 200 ml vegane Rinderbrühe
  • 1/2 Pilzbrühwürfel
  • 2 Stück dunkle Schokolade
  • 100 ml Rotwein, reduziert auf 90 ml
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Olivenöl

Für die vegane Béchamelsauce:

  • 100 g vegane Butter
  • 100 g Mehl
  • 550 ml MIGHTY M.LKOLOGY
  • 6 EL Nährhefeflocken
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz

Für das Knoblauchbrot aus Sauerteig:

  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und halbiert
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt

Instructions

1.

Zubereitung: Ofen auf 180 °C vorheizen

2.

3 EL Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel, den Sellerie und die Karotten hinzugeben und anbraten, bis die Zwiebel glasig und weich ist. Den Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und unter Rühren mit dem Mehl vermengen. Wenn die Mischung anfängt, sich am Boden festzusetzen, mit dem Weißweinessig ablöschen, den Pilzbrühwürfel zerkleinern und zusammen mit dem getrockneten Oregano, dem Kreuzkümmel, den Dosentomaten, dem reduzierten Rotwein, der fleischlosen Brühe, dem Lorbeerblatt und der dunklen Schokolade hinzugeben. Gut verrühren, dann das fleischlose Gehackte hinzugeben und 30 Minuten (oder bis die Sauce auf ein Drittel reduziert ist) köcheln lassen.

3.

Für die Zubereitung der veganen Béchamelsauce einen zweiten Topf vorbereiten und bei mittlerer Stufe erhitzen. Die vegane Butter hinzugeben und langsam zergehen lassen. Das Mehl hinzufügen, verrühren und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen nach und nach die MIGHTY M.LKOLOGY hinzugeben, bis die Sauce dickflüssig und cremig ist. Wenn sie zu dickflüssig ist, etwas mehr MIGHTY M.LKOLOGY hinzugeben. Danach die Nährhefeflocken und den Balsamico-Essig einrühren und 5 Minuten lang köcheln lassen. Beiseitestellen.

4.

Zum Fertigstellen der Lasagne die Lasagneblätter abtropfen lassen. Die erste Schicht Béchamelsauce in eine tiefe, ofenfeste Auflaufform geben, gefolgt von einer Schicht Sauce und 4 Lasagneblättern. Eine weitere Schicht Béchamelsauce, eine Schicht Sauce und eine Schicht Lasagneblätter darauf geben. Zum Schluss die restliche MIGHTY-Béchamelsauce darauf verteilen und die Lasagne 25–30 Minuten im Ofen backen.

5.

In der Zwischenzeit, 10 Minuten bevor die Lasagne fertig ist, die Sauerteigscheiben gut mit dem rohen, halbierten Knoblauch einreiben und mit Olivenöl beträufeln. Danach mit gehackter Petersilie bestreuen und 10 Minuten lang goldbraun backen.

6.

Die MIGHTY-Lasagne mit Fleischersatz mit einer Portion Knoblauchbrot servieren.

Mighty Drinks
Autor und Experte
Profil von Mighty Drinks anzeigen
mightypea