Zum Hauptinhalt wechseln
Mighty Drinks Rezept

Fleischlose MIGHTY-Laksa Suppe (vegan) mit Chili-Grünkohlchips

Fleischlose MIGHTY-Laksa Suppe (vegan) mit Chili-Grünkohlchips
Mighty Drinks
Autor und Experte5 Monate vor
Profil von Mighty Drinks anzeigen

Laksa Suppen Rezept

Servings
4 Personen 
Prep Time
35 Minuten
Cook Time
20 Minuten

Für die Laksa-Paste:

  • 200 ml MIGHTY M.LKOLOGY 
  • 25 g rohe Cashewkerne
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 25 g Ingwer, geschält und gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 2 Stängel Zitronengras, gehackt
  • 1 getrocknete Ancho-Chili, eingeweicht und gehackt
  • 2 rote Chilis, entkernt und gehackt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL süßer Paprika

Für die Laksa:

  • 200 g veganes, fleischloses Hähnchen
  • 1 Zucchini, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Fadennudeln
  • 300 ml MIGHTY M.LKOLOGY 
  • 200 ml Kokosmilch
  • 4 EL Laksa-Paste
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 1 Bananenschalotte, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • Schale und Saft von 1 Limette
  • 1 EL weicher brauner Zucker
  • 2 EL geröstete Erdnüsse
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • 1 rote Chili, in Streifen geschnitten
  • 2 EL Chili-Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl

Grünkohlchips:

  • 75 g Cavolo-Nero-Grünkohl
  • 2 EL Chili-Öl

Instructions

1.

Zubereitung: Ofen auf 180 °C vorheizen

2.

Alle Zutaten für die Laksa-Paste in einen Mixer geben und zu einer glatten Paste verarbeiten (bei Aufbewahrung in einem Glas oder Behälter im Kühlschrank hält sie sich bis zu einem Monat).

3.

Grünkohl Chips selber machen ist ganz einfach. Hierzu die Stiele von den Grünkohlblättern entfernen und die Blätter in große Stücke schneiden.  In einer Schüssel mit dem Chili-Öl vermengen, mit einer Prise Meersalz bestreuen und 15 Minuten lang knusprig backen, dann beiseitestellen.

4.

Wasser in einem Wasserkocher zum Kochen bringen und die Fadennudeln in eine Rührschüssel geben. Die Nudeln mit dem kochenden Wasser übergießen und 3–4 Minuten einweichen lassen. Beiseitestellen.

5.

2 EL Pflanzenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das fleischlose Hähnchen hinzugeben. 5 Minuten lang unter Rühren anbraten, dann die Sojasauce und den Honig hinzugeben und weitere 3–4 Minuten anbraten, bis die Konsistenz leicht klebrig ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

6.

Die Pfanne oder den Wok auswischen und die übrigen 2 EL Pflanzenöl darin erhitzen. Die gehackte Schalotte und Zucchini hinzugeben und 2 Minuten lang anbraten. Danach die Laksa-Paste hinzugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Die geriebene Limettenschale, den Limettensaft, die MIGHTY M.LKOLOGY und die Kokosmilch hinzugeben und gut vermischen. Danach den weichen braunen Zucker einrühren, nach Belieben würzen und die Sauce auf hoher Stufe zum Kochen bringen.

7.

Die Fadennudeln auf 4 Schalen verteilen und die Laksa-Sauce darüber gießen. Die fleischlosen Hähnchenstücke gleichmäßig auf die Schalen verteilen und mit frischem Koriander, gerösteten Erdnüssen, rotem Chili, Limettenspalten und einigen Tropfen Chili-Öl garnieren. Fertig ist die vegetarische asiatische Suppe. Mit den Grünkohlchips servieren und genießen.

Mighty Drinks
Autor und Experte
Profil von Mighty Drinks anzeigen
mightypea