Zum Hauptinhalt wechseln
Mighty Drinks Rezept

Blumenkohlgratin (vegan) mit Kräuterkruste

Blumenkohlgratin (vegan) mit Kräuterkruste
Mighty Drinks
Autor und Experte5 Monate vor
Profil von Mighty Drinks anzeigen

Blumenkohlgratin mit Kräuterkruste Rezept

Servings
2 Personen
Prep Time
15 Minuten
Cook Time
40 Minuten

Zutaten:

  • 1 Blumenkohlkopf, Blätter entfernt, Röschen getrennt und halbiert
  • 100 g vegane Butter
  • 100 g Mehl
  • 50 g geriebener veganer Käse oder Cheddar
  • 300 ml Mighty M.lk Ungesüßt
  • 1 EL Nährhefeflocken
  • 1 EL weiße Misopaste
  • Salz und Pfeffer

Für die Kräuterkruste:

  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 kleiner Bund glatte Petersilie
  • 3 Zweige Thymian, Blätter abgepflückt
  • 2 Zweige Rosmarin, Blätter abgepflückt
  • 1 TL Meersalz

Instructions

1.

Ofen auf 180 °C vorheizen

2.

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Blumenkohl 15 Minuten lang blanchieren, oder bis er gerade weich ist.

3.

Die vegane Butter in einem Topf zergehen lassen und das Mehl einrühren. Mit einem Schneebesen nach und nach die M.lk einrühren und dann den Käse, die Nährhefeflocken und die weiße Misopaste hinzugeben. Verrühren, gut würzen und beiseitestellen.

4.

Das Sauerteigbrot, die Kräuter und das Salz in einen Mixer geben und zu feinen Krumen verarbeiten.

5.

Den gegarten Blumenkohl in eine ofenfeste Keramik-Auflaufform geben, die Käsesauce darübergießen und die Kräuterkrustenmischung darüberstreuen. 35 Minuten lang backen, oder bis die Kruste goldbraun und knusprig ist. Fertig ist der vegane Käse Blumenkohl Auflauf.

Mighty Drinks
Autor und Experte
Profil von Mighty Drinks anzeigen
mightypea